Presse

‘Royal Edition’ serie Reigning Queens van Andy Warhol

20 Juni 2024

Royal Edition der Serie „Reigning Queens“ von Andy Warhol

Apeldoorn, 8. Juli 2024

Ab 12. Oktober 2024 ist im Paleis Het Loo die Royal Edition der einzigartigen Serie „Reigning Queens“ von Andy Warhol zu sehen.

Andy Warhol (1928 - 1987), bekannt für seine Siebdrucke mit Campbell's-Suppendosen und Coca-Cola-Flaschen, schuf 1985 eine besondere Serie, „Reigning Queens“, 16 Siebdrucke von vier Königinnen. Neben Königin Beatrix sind auch Elisabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs, Königin Margrethe II. von Dänemark und Königin Ntombi Tfwala von eSwatini, dem früheren Swasiland, abgebildet. Damals waren diese vier Königinnen die einzigen regierenden Königinnen der Welt.

Königliche Ausgabe

Paleis Het Loo erwarb 1986 eine Sonderausgabe dieser Serie. Es handelt sich um sechzehn Siebdrucke, die zur Royal Edition gehören. Diese „königlichen“ Siebdrucke unterscheiden sich von den Siebdrucken der anderen Ausgaben von „Reigning Queens“ dadurch, dass die Konturlinien der Porträts mit einer Schicht „Diamantstaub" akzentuiert sind: fein gemahlene Glasstücke, die die königlichen Porträts glitzern lassen. Warhol schuf von jeder Königin vier Porträts, die sich in der Farbgebung und den darauf verteilten Quadraten und Rechtecken unterscheiden.

Einzigartig

Von „Reigning Queens“ wurden nur dreißig Exemplare gedruckt. Jüngste Nachforschungen haben ergeben, dass Paleis Het Loo das einzige Museum in Europa ist, das einen vollständigen Satz von sechzehn Siebdrucken der Royal Edition besitzt. Die meisten Siebdrucke der „Reigning Queens“ wurden einzeln verkauft und sind in der ganzen Welt verstreut. Die Queens-Ausstellung bietet eine einzigartige Gelegenheit, die sechzehn Siebdrucke als komplette Serie zu bewundern.

Bildunterschrift: Ntombi Tfwala von eSwatini (Swasiland), Reigning Queens, Andy Warhol, 1985.

Pop-Art

Die Serie ist für Andy Warhols Werk charakteristisch. Er war der Wegbereiter der amerikanischen Pop-Art-Kunstbewegung. Diese Kunstrichtung erhebt Alltagsgegenstände zu Kunst. Warhol erreicht dies mit Hilfe der Siebdrucktechnik. Diese Drucktechnik ermöglicht es, ein und dasselbe Bild in großen Auflagen zu reproduzieren. In seinem Atelier The Factory in New York fertigt er anhand von Fotografien Porträts von Prominenten an, die er in verschiedenen Farbkombinationen immer wieder reproduziert. Legendär sind die Porträtserien von Marilyn Monroe, Jackie Kennedy und Elvis Presley. Gegen Ende seines Lebens wird er auf die Idee gebracht, vier Königinnen zu porträtieren. Herausragend sind die Porträts von Königin Beatrix. Laut Warhol ist sie „die am besten Aussehende von allen."

Zum letzten Mal

Aufgrund der Empfindlichkeit des Materials wird die Serie bis auf weiteres zum letzten Mal gezeigt. Die Ausstellung „Queens by Andy Warhol“ bietet die letzte Gelegenheit, die komplette Pop-Art-Serie „Reigning Queens“ noch einmal zu sehen, bevor sie für lange Zeit aufbewahrt wird. Queens by Andy Warhol” ist vom 12. Oktober 2024 bis zum 1. Januar 2025 im Paleis Het Loo zu sehen.

Seite 3 von 3

Für genauere Information, Bildmaterial und Interview-Anfragen nehmen Sie Kontakt auf mit:

Ntombi Twala van Eswatini (Swaziland),Reigning Queens, Andy Warhol, 1985.

© The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. c/o Pictoright/ Paleis Het Loo, Apeldoorn.

*Nicht zu verwenden ohne Lizenzgebühren

Popart

De serie is kenmerkend voor werk van Andy Warhol. Hij is pionier van de Amerikaanse kunststroming Pop Art. Deze kunstbeweging verheft alledaagse objecten tot kunst. Warhol doet dit door middel van de zeefdruktechniek. Deze druktechniek maakt het mogelijk hetzelfde beeld in grote oplages te reproduceren. In zijn atelier The Factory in New York maakt hij door middel van foto’s portretten van beroemdheden die hij in verschillende kleurcombinaties herhaaldelijk reproduceert. Legendarisch zijn de portrettenseries van Marilyn Monroe, Jackie Kennedy en Elvis Presley. Aan het einde van zijn leven wordt hij op het idee gebracht om vier koninginnen te portretteren. De portretten van koningin Beatrix springen eruit. Volgens Warhol is zij: “the best looking one of the whole bunch!”

Voor de laatste keer

Door de kwetsbaarheid van het materiaal is dit voorlopig de laatste keer dat de serie te zien is. De tentoonstelling Queens by Andy Warhol biedt de laatste kans de complete popart serie Reigning Queens nog eens te zien voor deze voor langere tijd wordt opgeborgen. 

Queens by Andy Warhol is te zien van 12 oktober 2024 tot 1 januari 2025 op Paleis Het Loo.

Auteursrechten*

Het werk van Andy Warhol is niet vrij van auteursrechten. U kunt indien van toepassing contact opnemen met Pictoright om de toestemming voor publicatie vooraf te regelen: info@pictoright.nl

Laura Brown Jacolien van Wezep

Manager Öffentlichkeitsarbeit Manager Marketing-Kommunikation

L.brown@paleishetloo.nl J.vanWezep@paleishetloo.nl

+31 (0)6 10 09 07 51 +31 (0)6 51 66 87 21

Adresse: Koninklijk Park 1, 7315 JA Apeldoorn.

Besuchereingang: Parkplatz am Amersfoortseweg in Apeldoorn

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag.

Montag geschlossen, außer an Feiertagen.

Von 10.00 bis 17.00 Uhr